Italien

Pisa // 4359 km

September 23, 2015
Wer hat noch nicht, wer will nochmal…


 

Bühne frei für die geballte Ladung an Selfie Liebhabern auf engstem Raum.
Egal ob mit oder ohne Selfie Stick, mit der Kamera oder mit dem Smartphone.

Ein Besuch in Pisa stand ehrlich gesagt nicht auf unserer To-Do Liste, wir sind durch den bloßen Zufall dort gelandet. Angekommen auf dem Platz der Wunder lässt sich Pisas Turm nicht verfehlen, man muss nur der Spur von Menschen folgen, die versuchen den Turm zu umarmen, ihn auf der Handfläche zu balancieren, ihn umzuschmeißen oder umgekehrt, ihn vor dem Umfallen zu stützen (habe ich etwas vergessen?).

Einzigartig ist der aus Carrara-Mamor bestehende Turm allemal. Wer ihn jedoch von Innen betrachten möchte, muss tief in die Tasche greifen. 18€ pro Person! Tut mir leid Pisa, aber das Geld bekommst du von uns definitiv nicht.

Abgesehen von dem Platz der Wunder hat Pisa unserer Meinung nach nicht all zu viel zu bieten. Die Altstadt ist ganz nett anzuschauen, ein Mal reicht jedoch völlig aus…


You Might Also Like

No Comments

Leave a Reply